Snooker Bayernliga - Herzogenaurach // Kissingen

Klaus Schneider Klaus Schneider BC97

Spielbericht der 1. Snooker-Mannschaft BC97 Herzogenaurach

Für den 2. Spieltag in der Bayernliga machten wir uns auf den Weg nach Kissing. Der BSC Kissing gehört mit seinen Spielern, insbesondere Patrick Klaiber und Thomas Egger (beide auf Bundesliganiveau) zu den Favoriten der Liga und wird am Ende der Saison sicherlich mit dem SSC Fürth um den Aufstieg kämpfen.

Entsprechend locker konnten wir uns an den Spieltag wagen. Zu verlieren hatten wir ganz sicher nichts. Man könnte den Spielbericht in knappen Worten zu Papier bringen, da alle Spiele mit 2:0 für den BSC Kissing ausgingen. Aber das würde unsere tolle Leistung gegen solch starke Gegner einfach unter den Tisch kehren.

Den Eindruck von schwachen Gegnern haben wir sicher nicht hinterlassen. Niklas hat gegen Patrick Kleiber nur knapp einen Decider verpasst, da er vor dem Endspiel auf die Farben im 2. Frame mit über 20 Punkten führte. Und Klaus hat gegen Thomas Egger einen 29 Punkte Rückstand mit einen schönen Break von 30 Punkten wettgemacht, jedoch machte Thomas im Gegenzug mit einer 41 den Frame für sich klar.

Auch die Frames gegen Roberto Abart waren jeweils hart umkämpft und hier waren durchaus auch Framegewinne in Reichweite. Wir lernen bei solch starken Gegner sicherlich viel dazu und freuen uns schon auf den nächsten Gegner in Lauingen.

Gelesen 73 mal