Snooker 10. Spieltag - Herzogenaurach 2 - BC93 Neumarkt 2

Niklas setzte sich im Spiel gegen Randolph Konrad nach einem 0:1 Rückstand mit 2:1 im Decider durch. Simon gewann nach ebenfalls nach 0:1 Rückstand gegen Mustafa Al-Zurgany, der mit einen 33er-Break überraschte, mit 2:1 und Klaus verpasste im ersten Spiel das 1:0, nachdem „Schwarz“ nach missglückten Lochversuch liegen blieb. Nach einem eindeutigen 1:1 lag zwar ein Sieg in Griffnähe, aber letztlich gewann Stefan Aumüller auch dieses Spiel.

Zwischenstand: 2:1 für uns nach den ersten drei Spielen.

In der 2. Runde spielte Niklas gegen Stefan Aumeier; Simon gegen Randolph Konrad und Klaus gegen Mustafa Al-Zurgany. Alle Spiele gingen ohne große Gegenwehr zu Null aus. Niklas hat verloren; Simon und Klaus gewonnen.

Endstand: 4:2 für uns!

Da der SSC Fürth gegen Pool Factory 4, und der 1. BV Weißenburg gegen 1. SC Ansbach verloren haben, konnten wir noch 2 Tabellenplatz gut machen und so vorrücken.

Gelesen 208 mal