3. Mannschaft: Auftaktheimsieg mit 7:3 Punkten

3.Mannschaft 3.Mannschaft Norbert Neumann

Offensichtlich steckte allen Protagonisten dieses Spektakels - ob nun Heim- oder Gastmannschaft – die Saisonpause noch in den Knochen.
Die Sätze waren daher gekennzeichnet von engen Partien und vielen Leichtsinnsfehlern. Keiner unserer Streiter ließ sich aber dadurch entmutigen und alle fochten ihre Sätze teilweise sogar bis zum Maximum der möglichen Spiele, was am Ende zu einem 7:3-Sieg über unsere Gäste verhalf.
Trotz der Anlaufschwierigkeiten hat die Mannschaft ihr Bestes gegeben und ein durchaus positives und sehr motivierendes Ergebnis erreicht.
Für die kommenden Spieltage werden wir stetig an uns arbeiten, um in dieser Saison noch weitere Erfolge feiern zu können.

Hier noch die Ergebnisse im Überblick:

Durchgang 1:

  • 14/1 Beutelspacher – Lux Endstand 60:45
  • 8Ball: Schwarzenberger – Kirsch Endstand 4:5
  • 9Ball: Meyer – Mayer Endstand 7:6
  • 10Ball Bisping - Genhofer Endstand 6:2

Durchgang 2 – Doppel:

  • 9Ball: Bisping/Beutelspacher – Kirsch/Genhofer Endstand 5:6
  • 10Ball: Schwarzenberger/Meyer – Krauss/Mayer Endstand 5:3

Durchgang 3:

  • 14/1 Meyer – Mayer Endstand 60:34
  • 8Ball: Beutelspacher – Genhofer Endstand 5:4
  • 9Ball: Bisping – Lux Endstand 4:7
  • 10Ball Schwarzenberger - Kirsch Endstand 6:4

Endstand 7:3

Gelesen 2633 mal